Info
Content

Wrapper einrichten

Dieses Tutorial geht davon aus, dass Du die Cloud bereits heruntergeladen hast. Wie das geht, erfährst Du hier: Herunterladen

Führe zunächst den Wrapper mit dem vom Downloader erstellten Startskript aus. Alternativ kannst du den Wrapper auch über eine Eingabeaufforderung oder ein Terminal wie folgt starten: java -jar CaveCloud_Wrapper.jar

Hinweis: Wir empfehlen dir, den Wrapper in ein Unterordner zu kopieren, da mehre Dateien in dem Hauptverzeichnis angelegt werden.

  1. Trage nun die IP-Adresse des Gerätes ein, auf welchem die Cloud läuft.
    Hinweis: Wenn der Wrapper auf dem selben Server wie die Cloud läuft, trage 127.0.0.1 als IP ein.
    wrapper-setup-1.png

  2. Lese die Mojang Eula (https://account.mojang.com/documents/minecraft_eula) und bestätige sie indem du "y" + Enter eingibst.
    wrapper-setup-2.png

  3. Nun ist der Wrapper lauffähig und versucht sich mit der Cloud zu verbinden.

Hinweis: Starte den Wrapper einmal neu, bevor du ihn benutzt. Nach dem Neustart, kannst du den maximalen Arbeitsspeicher, welchen der Wrapper für Minecraft Server benutzen darf, konfigurieren. Dies machst du in der Datei wrapper/config/config.json

No Comments
Back to top