Info
Content

BungeeAPI

Fallback / Default Server setzen:

ServerInfo serverInfo;
BungeeCordApi.setFallbackServer(serverInfo);

Benutzerdefinierte Daten zur Cloud senden:

Wenn Du Daten zur Cloud senden möchtest, kannst Du diesen Code verwenden. Damit die Cloud etwas macht, musst ein Plugin für die Cloud entwickeln, das einen registrierten Listener hat.

PacketDataConstructor packetDataConstructor = new PacketDataConstructor();
packetDataConstructor.add("key", "value");

OutgoingDataPacket outgoingDataPacket = new OutgoingDataPacket(packetDataConstructor);
SpigotApi.sendMessageToCloud(outgoingDataPacket);

Events:

Alle diese Events werden als normale Events (wie Beispielsweise das PlayerJoinEvent) in deinem Spigot Plugin registriert.

Um Nachrichten von deinem Cloud-Plugin zu erhalten, musst Du einen Listener mit dem folgenden Ereignis registrieren:

CloudMessageReciveEvent

Um zu sehen, wann die Daten eines Servers geändert wurden, kannst du dieses Event verwenden:

ServerAddEvent

Um zu sehen, wann ein Server offline ist, kannst du dieses Event verwenden:

ServerRemoveEvent

JavaDocs:

Hier findest du die JavaDocs: BungeeAPI JavaDocs

No Comments
Back to top